top of page
IPv6-Workshop: Überblick über die IPv6-Einführung
Der IPv6-Überblick an nur einem Tag!
shutterstock_749033299_edited.jpg

Sie planen die Einführung von IPv6 in Ihrem Unternehmen, oder Sie stehen mit Ihrer IPv6-Überlegung am Anfang? Dann ist dieser eintägige IPv6-Workshop genau richtig für Sie!

 

An diesem einen Tag erhalten Sie einen belastbaren technischen und administrativen IPv6-Überblick:

  • technische IPv6-Grundlagen und IPv6-Adressarten

  • Ist-Situation und mögliche Hürden auf dem IPv6-Weg

  • IPv6-Migrationswege und Aufwandsabschätzung

Durchgeführt wird dieser IPv6-Workshop von Morris Görke, welcher sehr viele mittlere und große Unternehmen auf Ihren IPV6-Weg sehr erfolgreich begleitet hat.

Unsere nächsten IPv6-Workshoptermine:

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
IPv6-Workshop, Themen:

 

In diesem IPv6-Kurs erlernen die Teilnehmer

- den notwendigen Überblick über IPv4 und IPv6

- die Migrationsmöglichkeiten von IPv4 auf IPv6

- konkrete nächste Planungsschritte

 

Darüber hinaus gehen wir auf die "Best Practice" ein: Welche Hürden gibt es (nicht), wie reagierten andere Unternehmen darauf?

 

Unser IPv6-Workshop ist herstellerneutral, berücksichtigt aber die "Best Practice".

 

Themenschwerpunkte unsers IPv6-Tages:

  • Übersicht und erste Schritte: IPv6, Stand der Dinge

  • Die wichtigsten IPv6-Adressarten

  • lohnen sich provider independent IPv6-Adressen?

  • Ist ihre IT-Umgebung auf IPv6 vorbereitet? (zu 92 % ja)

  • Ändert sich durch IPv6 was am logischen und praktischen Netzwerkdesign?

  • Was muß im IT-Betrieb bei IPv6 berücksichtigt werden?

  • IPv6 und die IT-Sicherheit im Unternehmen

  • Der Übergang ins Internet und in dritte Netze

  • Wie die "mobilen Arbeitsplätze" von IPv6 betroffen?

  • Interessante IPv6-Mythen, die wir einordnen

Der Trainer geht auf Grund seiner Erfahrung von Unternehmensnetzwerken bis hin zu Carriernetzwerken auf alle angrenzenden Themen der Teilnehmer ein.

Schwerpunkte Schulungs-LAB IPv6:

In diesem eintägigen IPv6-Workshop ist ein Lab nur soweit vorgesehen, dass Sie bei Bedarf einfache Befehle an Ihrem mitgebrachten Laptop nachvollziehen können.

Der Schwerpunkt dieses IPv6-Workshops liegt in der Besprechung der IPv6-Migrationsmöglcihkeiten

Am Ende dieses IPV6-Tages gehen Sie beherzt an die IPv6-Planung in ihrem Unternehmen heran und kennen eine klare Migrationsstrategie.

Zielgruppe:


Sie:

  • benötigen einen guten technischen IPv6-Überblick?

  • freuen sich über fachlich interessante Informationen zur IPv6-Migration?

  • nehmen gerne Informationen über die wirtschaftlichen und organisatorischen IPv6-Implikationen entgegen?

Dann erwartet Sie ein interessanter und kurzweiliger Tag rund um das Thema IPv6!

Für ein angenehmes Ambiente, inklusive durchgängiger Verpflegung, sorgen wir.

Test und Zertifikat:

Alle Teilnehmer erhalten ein NetzGurus IPv6-Teilnehmerzertifikat.

NetzGurus_IPv6.png
Referent:

Herr Morris Görke ist seit über 25 Jahren als IT-Netzwerkberater tätig und arbeitet seit über 10 Jahren sehr intensiv im Bereich IPv6. In dieser Funktion hat er für viele Unternehmen aller Größen sowie für Landes- und Bundesbehörden umfangreiche IPv6-Projekte realisiert.

Herr Görke ist in verschiedenen technischen Gremien, wie der RIPE, dem IETF und dem Bitkom aktiv.

Er gilt als einer der wichtigsten IPv6-Berater Deutschlands und als der Trainer mit den vermutlich am meisten absolvierten IPv6-Schulungen.

Seine Lieblings-IPv6-RFC ist die RFC 4291.


Seine praktischen Erfahrungen, sein hervorragendes Fachwissen und seine mitreißende Art garantieren, dass die Seminarteilnehmer die technischen Zusammenhänge verstehen und praktisch anwenden können.

Neben den „iternas academy“-Kursen ist Herr Görke für andere große Schulungsanbieter deutschlandweit im Schwerpunkt IPv6, Netzwerk und IT-Security tätig.

Morris Görke ist u.a. RIPE IPv6 zertifizirt, RIPE Zertifikat IPv6 Logo
IPv6-Security-Expert.png
Anker 1
kaffee-IPv6.png

Unser Kaffee ist momentan vergriffen.

Alle Teilnehmer erhalten:

  • ein sehr hohes IPv6-Verständnis 

  • eine interessante und besonders anregende Schulung durch einen gefragten und anerkannten IPv6-Experten in Deutschland

  • Mittagessen, kalte und warme Getränke und Snacks während der Schulung

  • und unser beliebtes IPv6 Workshop-Paket

Wir führen firmeninterne Schulungen auch bei Ihnen vor Ort aus:

 

Benötigen Sie eine firmenspezifische IPv6-Schulung, einen IPv6-Workshop in Ihren Räumen oder haben Sie andere Fragen?​

Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktdaten oder unser Kontaktformular, um ein passendes Schulungsmodell zu finden.

bottom of page